Ansichten aus dem Östlichen Ringgebiet in Braunschweig




Der Osten von Braunschweig

beherbergt viele lauschige Orte. Das "Östliche Ringgebiet" mit seinen Gründerzeitbauten ist eine beliebte Wohngegend.

Auch das Einkaufen macht hier Spaß, denn in der Kastanienallee, der Humboldtstraße oder der Gliesmaroder Straße findet man noch viele inhabergeführte Fachgeschäfte. Diverse Dienstleister wie Ärzte, Elektriker, Reisebüros usw. sind ebenfalls nicht weit.


  Gute Adressen: 
    Gliesmaroder 107    
    Grünstraße 14    
    Humboldtstr. 4    
    Humboldtstr. 19    
    Karlstraße 106    
    Kastanienallee 2a    
    Kastanienallee 40a   
 

Die Kastanienallee

Die Braunschweiger Kastanienallee beginnt am Giersberg, kreuzt den Altewiekring und geht dann am Prinz-Albrecht-Park schließlich in die Ebertallee über.

Wie auf der Seite Geschichte der Kastanienallee nachzulesen ist, waren im oberen Teil der Straße früher berühmte Unternehmen wie die Maschinenfabrik Brunsviga ansässig. Heute ist auf deren ehemaligen Firmengelände die BBS V untergebracht, eine städtische Berufsschule. Ansonsten wird die Straße von kleinen mittelständischen Unternehmen geprägt, von der Webdesign-Agentur bis zum Fahrradladen, von der Privatklinik bis zum Second-Hand-Geschäft, vom Elektro-Betrieb bis zum Facharzt für Hals-, Nasen und Ohrenkrankheiten.

Haben auch Sie ein Unternehmen in der Kastanienallee, welches Sie an dieser Stelle vorstellen möchten? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!


 
  Gute Angebote:  
    Brotladen    
    Reisebüro    
    Apotheke    
      SecondHand      
    Podologin    
    HNO-Arzt    
    Elektriker    


Dekoelement Blatt  Sitemap Dekoelement Blatt  Stadtdetail Dekoelement Blatt  Impressum/ Kontakt